Erkenne die Zeichen der Zwillingsseele!

Hast du auch das Gefühl, du bist deiner Dual- oder Zwillingsseele begegnet?- Dann bist du hier bei mir genau richtig! Du hast diesen einen Menschen getroffen, und seitdem ist dein ganzes Leben auf den Kopf gestellt?- Nichts ist mehr wie es war und du weißt innerlich, dass dies keine normale Verbindung ist wie du sie schon oft erlebt hast!?

Glaube mir bitte, das kenne ich nur zu gut! – Ich selbst habe dies erlebt und erlebe es immer noch. Ja, du hast richtig gelesen, ich bin auch in diesem einen sehr speziellen Prozess mit meiner Zwillingsseele oder Zwillingsflamme. Daher weiß ich sehr genau, wie du dich fühlst. .

Du fühlst dich hin und her gerissen, das wahrscheinlich seit Monaten oder sogar sehr vielen Jahren. Du weißt auch da gibt es jemanden, den du nicht vergessen kannst, weil ihr verbunden seid auf einer anderen höheren Ebene. Vielleicht seid ihr auch schon an dem Punkt, an dem ihr eine starke telepathische Verbindung miteinander habt und immer in Kontakt zueinander steht.

Es könnte sogar sein, dass das etwas ist, das dir Probleme in deinem Prozess bereitet. Was ich damit meine, darauf gehe ich später noch genauer ein. Du bist irgendwann in deinem Leben diesem einen Menschen begegnet. Bei ihm hattest du immer das Gefühl, das es kein Zufall gewesen sein kann, das ihr euch getroffen habt? – Es gab da von Anfang an, wahrscheinlich ab der ersten Minute eurer Begegnung etwas ganz besonderes: etwas wertvolles, sehr schönes aber zugleich auch etwas sehr beängstigendes zwischen euch beiden.

Ich würde es aus meiner Erfahrung so beschreiben, dass sich ab der ersten Minute ein Feuer entzündet hat, dass meine Seele berührt hat. Vielleicht auch das Aufeinander treffen von sehr starken Energien. Vorher hast du dich vielleicht gefühlt wie eine Glut, die dann aber entzündet wurde. Auch das Gefühl, dass dieser Mensch dir vollkommen ebenbürtig also gleichgestellt ist, was die innere Stärke und das Feuer angeht, das jeder in sich trägt, war sofort da?

Du bist eher der Gefühlsmensch und weißt, das du dich seit längerer Zeit in einem Prozess befindest, der mit diesem einen Menschen zu tun hat. Dann sind wir uns sicher sehr ähnlich und du wirst dich auch schnell in all das, was ich hier schreibe hineinversetzen können. Vielleicht bist du auch eher ein Verstandesmensch oder eine gute Mischung aus beidem und fühlst dich aber trotzdem hin und her gerissen. Ich kann dich aber beruhigen, denn das alles ist nur dazu da, damit du wieder zurück in deine Mitte findest.

Zwillingsseele?-Du bist nicht verrückt, vertraue dir selbst!

Die Zeichen, die du durch diese besondere Begegnung erhältst, lassen dich vor allem zu Beginn und auch im späteren Prozess immer wieder an dir selbst zweifeln.

Du wirst konfrontiert mit Verhaltensweisen, Ängsten und Situationen, die du noch nie zuvor erlebt hast. Du fragst dich dann immer wieder : „Bin ich jetzt komplett verrückt geworden?“ „Was ist los mit mir?“ oder „Bilde ich mir das alles nur ein?“

Diese Fragen sind typisch für den Dual- bzw. Zwillingsseelenprozess und sie sind auch vollkommen normal, das kannst du mir glauben. Ich frage mich heute noch manchmal, ob das alles wirklich wahr ist oder ob mir irgendetwas nur einen Streich gespielt hat. Ob es sich wirklich um meine Zwillingsseele handelt. Im Grunde bin ich mir aber zu 150% sicher über all das, alle meine Erfahrungen, Visionen, Wahrnehmungen und meine Intuition. Geht es dir auch so?

Ich kann von mir behaupten, dass seitdem ich ein kleines Kind war,  zu wissen das ich ein sehr spiritueller Mensch bin. Auch wenn ich einige Phasen in meinem Leben hatte, in denen ich nicht sehr stark auf all diese Dinge geachtet habe und relativ verkopft durch die Welt gelaufen bin. Ja, auch das habe ich durchgemacht.

Irgendwann kam auch dann wieder der Punkt, an dem ich darauf aufmerksam gemacht wurde, das dies nicht der richtige Weg für mich sein kann. Natürlich hat sich das auch auf mein Leben ausgewirkt, ich fühlte mich irgendwann innerlich kalt, gefühllos und mir war vieles egal. Gefühle habe ich nur freundschaftlich zugelassen und der Rest war unwichtig. Ich habe mich voll in meine Arbeit gestürzt und gar nicht mehr die innere Verbindung zu meiner Seele gespürt.

Wie lange kann der Prozess mit der Zwillingsseele dauern?

Du fragst dich, was das mit der Dualseele oder der Zwillingsseele zu tun hat?- Das kann ich dir sagen. Diese ich nenne sie mal die „kalte Phase“, die ich durchlaufen habe, war ein wichtiger Teil des Prozesses.

Ich würde sagen, in dieser befand ich mich ca. 12 Jahre nachdem ich meiner Zwillingsseele begegnet bin für ca. 2-3 Jahre. Du denkst jetzt wahrscheinlich, „Wow, 12 Jahre, das ist eine lange Zeit!“ Ja das ist richtig. Ich habe aber auch erst heute verstanden, dass es nicht so sein muss, dass dieser Prozess nach 3 oder 5 Jahren abgeschlossen ist. Ganz im Gegenteil! Diese Verbindung ist etwas ganz Besonderes, etwas das nur für dich da ist. Sie hilft dir dabei Fehlentscheidungen oder Verhaltensweisen, die dir nicht gut tun, zu überdenken, neu auszurichten und zu deinem Vorteil zu verändern. Dein Leben wieder in die richtige Bahn zu lenken.

Und wie lange kann dieser Prozess nun andauern? 

Das ist eine Frage, die viele andere auch beschäftigt. Ich denke, dass diese Art der Seelen-Verbindung ein individueller Prozess bei jedem von euch ist. Man kann daher auch nicht sporadisch sagen, wie lange es dauert, bis du dadurch bist. Es kommt darauf an, wie schnell du deinen ganz persönlichen Weg gehst und wie lernwillig du bist. Wie sehr du dich auf dich selbst, auf deine Seele einlassen kannst und willst. Wie hart du an dir selbst arbeiten möchtest, um schließlich dahin zurück zu gelangen wo du hingehörst. In die Einheit mit dir selbst! Wenn du alles was in dir ist, akzeptiert und angenommen hast. Dazu zählen deine Wünsche, Ängste, Visionen, Blockaden und auch die Liebe zu dir selbst, dann kannst du auch deine Zwillingsseele annehmen.

Der Weg in dein Königreich! 

Durch die Verbindung mit deiner Zwillingsseele gehst du den Weg zurück in dein Königreich! Vielleicht klingt es für manche etwas kitschig aber ich sehe es tatsächlich so. Was erwartet dich in deinem Königreich?

Die Krone, denn du bist die Königin deines Lebens und du hast sie verdient! Du regierst dann wie eine Königin über dein Leben und triffst Entscheidungen, die nur zu deinem Besten sind! Du hast Emotionen angenommen, Stärke entwickelt und hast den Mut einer echten Herrscherin, die keine Angst mehr hat, sich das zu nehmen, was für ihr Leben das Beste ist. Deine Seele ist mit deinem äußeren Leben wieder im Einklang.  Du hast wieder Zugang zu deiner inneren Weisheit und erschaffst dir ein Leben in Harmonie und Balance! Durch harte Arbeit an dir selbst wirst du dir und deiner wahren Bestimmung, sogar deiner Berufung immer näher kommen.

Dein Leben wird sich zuerst im Innen transformieren und dann natürlich auch im Außen. Dann kannst du alles erreichen was du willst!

Seelenzwillinge haben immer eine telepathische Verbindung!

Oft liest man, dass Zwillingsseelen bzw. Dualseelen eine telepathische Verbindung zueinander haben. Ich kann dies eindeutig aus eigenen Erfahrungen bestätigen.

Auch ich habe diese Verbindung zu meiner Zwillingsseele seit dem 1 Tag an dem wir uns begegnet sind gespürt. Allerdings muss ich sagen, dass diese Verbindung zwischen uns zu Beginn nicht so stark war wie es heute der Fall ist. Es war mir auch damals nicht bewusst, dass wir verbunden sind. Es gibt aber einige Anzeichen, die man ernst nehmen sollte, die darauf hinweisen, dass es eine telepathische Verbindung zwischen euch gibt. Zu Beginn habe ich eigentlich nicht viel gespürt.

Wahrscheinlich lag es daran, dass ich noch gar nicht so wirklich mit diesen Dingen vertraut war. Ein sehr deutliches Anzeichen, das ich auch heute noch viel deutlicher spüre, war die Tatsache dass ich unsere Verbindung über mein Kronenchakra sehr deutlich gespürt habe. Wenn sich meine Zwillingsseele in meiner Nähe befindet oder an mich denkt, kann ich dies sehr deutlich wahrnehmen. Dieses Gefühl gibt es nur, wirklich nur bei meiner Zwillingsseele!

Dies ist z.B. auch der Fall, wenn wir uns auf seelischer Ebene sehr Nahe sind. Es besteht dann eine direkte Verbindung zwischen unseren Kronenchakren. Zuerst konnte ich mir das gar nicht erklären aber ich habe gelernt auch damit umzugehen. Dies muss nicht bei jedem der Fall sein, es kann sich auch anders bemerkbar machen. Es kann auch sein, dass du anfangs pausenlos an den anderen denkst und du hast das Gefühl, das es umgekehrt genauso ist.

Was ich sehr deutlich gespürt habe, war z.B. das wir uns gegenseitig im Kopf analysiert und alles haarklein auseinander genommen haben. Damit meine ich alles was der andere gesagt und getan hat. Sensible und sofortige Reaktionen auf die eigenen Gedanken, wie Spiegelungen deiner Zwillingsseele zu dir, sind auch wichtige Zeichen.  Er/sie hat nämlich sofort gespürt, was du wirklich gedacht hast. Er zeigt es dir gnadenlos durch seine Reaktion bzw. Spiegelung. Damit meine ich z.B. du sagst etwas, meinst aber eigentlich das Gegenteil oder du hast Angst. Dann wird dir deine Zwillingsseele auch das Gegenteil also die Angst durch sein Verhalten spiegeln.

Dies passiert natürlich auch in anderen zwischenmenschlichen Beziehungen.  Jedoch ist es dann für dich okay oder du nimmst es sofort an und denkst nicht lange darüber nach. Du kannst es schnell wieder vergessen und denkst „Schwamm drüber!“ – Bei deiner Zwillingsseele ist das aber eben genau anders. Du kannst es nicht einfach abhaken, weil deine wunden Punkte sozusagen angetriggert werden und du dich unvollständig fühlst. Auch wenn du denkst, du hast manche Dinge im Griff oder stehst darüber.

Die Reaktion deiner Zwillingsseele zeigt dir ganz genau, ob dies auch wirklich so ist. Je nachdem ob du mit der Reaktion in Resonanz gehst oder nicht. Solche Beispiele zeigen dir auch wunderbar, woran du noch arbeiten kannst. Bei mir war es z.B. der eigene Selbstwert und wie ich diesen nach Außen kommuniziere.

Körperfühlen -Eine Herausforderung für dein Ego!

Genau wie die telepathische Verbindung gehört auch das Körperfühlen deines Seelenzwillings zu deinem Prozess dazu.

Vielleicht hast du es schon von anderen gehört oder etwas darüber gelesen. Was ist genau damit gemeint? – Ich möchte mit „Körperfühlen“ genau das ausdrücken, was dieses Wort schon an sich aussagt. An einem bestimmten Punkt eurer Entwicklung  seid ihr beide dazu bereit, euch gegenseitig zu fühlen. Ihr könnt dann den physischen Körper des anderen zu spüren und auch seine Stimmungen, Launen und sogar körperliche Beschwerden oder Schmerzen des anderen wahrnehmen.

Bei mir hat sich dieses Phänomen aber erst nach langer Zeit also nach über 14 Jahren bemerkbar gemacht. Ich würde es auch als den schönsten aber auch sehr schmerzhaften Teil der Seelenverbindung im späteren Stadium bezeichnen. Denn wenn man diese Stufe erreicht hat, wird man sehr viel dazu lernen. Wenn du dort bist, dann hast du schon einiges hinter dir und hast auch schon einiges an Blockaden oder Wut, Ärger etc. für dich abgearbeitet und hinter dir gelassen. Trotzdem sehe ich diese Phase wieder als eine Art Prüfungsphase an, denn du wirst auch hier wieder mit deinem Ego konfrontiert und den Verhaltensweisen deiner Zwillingsseele, die dir vielleicht nicht gefallen werden. Das kann dich hart treffen, wenn du noch nicht alle Ego-Projektionen aufgelöst hast.

Du wirst in dieser Phase dazu aufgefordert anzunehmen was ist, ganz gleich ob es dir gefällt oder nicht. Du wirst Dinge wahrnehmen von denen du nie geglaubt hättest, das dies funktioniert und du wirst auch wunderschöne Momente erleben. Diese Momente der  reinen, höchsten Liebe, der Vereinigung eurer Seelen hast du wahrscheinlich zuvor noch niemals erlebt.

Du weißt erst dann, das es dies auch wirklich gibt. Wenn deine Zwillingsseele z.B. einen anderen Partner hat, wirst du auch das spüren. Am Anfang willst du dann am liebsten davor weglaufen, dich irgendwo verkriechen und diese Verbindung sofort wieder beenden, weil du das Gefühl hast, es zerreißt dir das Herz.  Aber das wird so nicht möglich sein! – Natürlich ist das beidseitig, aber sicher nicht immer gleich stark.  Es kommt aber ganz darauf an, wie man mit diesen Gefühlen und dem Ego-Denken, dass sich dann einschaltet, umgeht.

Es wird auch einige Zeit dauern, diese Verbindung vollkommen anzunehmen und sich damit wohl zu fühlen. Daher gebe ich dir den Tipp, versuche nicht davor wegzulaufen, nimm es an, auch deine Wut, deine Traurigkeit, deine Ängste. Natürlich auch das Glück, das dir durch diese Verbindung zu Teil wird! Mach einfach das Beste daraus und lerne aus dieser Erfahrung.

Behalte einen klaren Blick auf das, was dir deine Intuition sagt, was dir gut tut, was dich wachsen lässt und mit dem du dich wohl fühlst. Tue nichts, was dir oder dem anderen schaden könnte! Lass deine Gefühle zu, egal welche das sind. Wenn du glücklich bist, dann freue dich, wenn du traurig bist dann weine auch. Du wirst nur so deine negativen Gefühle annehmen können und sie nach und nach transformieren können. – Das wichtigste ist bleib in deiner Mitte ganz bei dir! – Denn was zu dir gehört, kann dir sowieso nicht genommen werden!

Vielleicht verstehst du jetzt, was ich genau damit meine, wenn ich sage Körperfühlen ist eine Herausforderung!